Landgärtnerei Beier
Landgärtnerei Beier

Sieker Berg 13
22962 Siek
Telefon: 04107-9633
Kontakt

Jetzt geschlossen

Mo-Fr: 09:00-18:00 Uhr
Sa: 09:00-14:00 Uhr
Anfahrt

Rhododendronerde

Rhododendronerde

Rhododendronerde

Verfügbar in: 15 und 45 Liter

Die Rhododendronerde ist ein gebrauchsfertiges Kultursubstrat für alle Moorbeetpflanzen, wie Rhododendren, Azaleen, Eriken, Besenheide usw., die einen niedrigen pH-Wert und ein saures Bodenmilieu bevorzugen. Diese Spezialerde garantiert eine gute Wasser- und Nährstoffspeicherung, bleibt vergießfest und atmungsaktiv, enthält Dünger und alle für das Pflanzenwachstum notwendigen Spurenelemente. 

Tipps für die Anwendung der Rhododendronerde:

Zum Einpflanzen im Garten eine Pflanzgrube in 2 – 3facher Größe des Wurzelballens ausheben. Mische 2/3 Rhododendronerde mit 1/3 Aushub. Bei sehr kalkhaltigen Böden empfiehlt es sich, die Pflanzgrube vor dem Auffüllen und Pflanzen mit Folie auszulegen. Versehe diese Folie an der tiefsten Stelle mit einem etwa faustgroßen Loch, damit das Wasser gut abziehen kann.

Für die laufende Pflege von bestehenden Pflanzungen den Boden im Wurzelbereich ständig mit einer 3 – 5 cm starken Schicht Rhododendronerde bedeckt halten. Die Pflanzen werden dadurch mit dem nötigen Humus und allen Nährstoffen versorgt.

Moorbeetpflanzen haben einen hohen Wasserbedarf. Halte den Boden immer gut feucht und gieße besonders vor Beginn der Frostperiode reichlich.

Für die laufende Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen empfehlen wir die Dünger aus unserem Sortiment.